Pluskarte bekommt mehr Cashback!

Shoppen für die Rente! Das Cashback fließt in den Rentenvertrag!

Ab sofort 1% statt 0,5% Cashback für alle Einkäufe mit der Pluskarte!

Lieber Vertriebspartner,

ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass wir von der Bayerischen einen neuen Kooperationspartner für die “Pluskarte” gewinnen konnten. Die “BNP Paribas” ist ab 01.08.2020 der neue Herausgeber unserer beliebte “Pluskarte”.

Die Vorteile für Ihre Kunden:

  • Moderne Zahlungsmethoden wie “ApplePay” und “GooglePay
  • Keine Jahresgebühr
  • Kein Kontowechsel nötig
  • Keine Fremdwährungsgebühren
  • Mobile App zur flexiblen Gestaltung des Zahlungsrhythmus
  • Partnerkarten sind möglich

Wie läuft der Wechsel?

Wir wollen Ihnen und Ihren Kunden den Wechsel so einfach wie möglich machen!

Ab 01.08.2020 steht die neue Abschlussstrecke auf www.plusrente.de zur Verfügung.
Ihre Kunden werden von uns in mehreren Schritten per E-Mail angeschrieben, um sie nicht nur über den Bankwechsel und die neuen Highlights der Karte zu informieren, sondern um ihnen ebenfalls die einzelnen Schritte des Kreditkartenwechsels detailliert zu erläutern. Ziel ist es, den Wechsel zur neuen Kreditkarte für den Kunden so einfach und attraktiv wie möglich zu gestalten.
Auch die Bestandskunden der Plusrente, welche die Vorteile der Pluskarte bisher noch nicht nutzen, kommen natürlich nicht zu kurz. Diese werden wir sowohl unter Plusrente.de, als auch per E-Mail über die neue Pluskarte mit dem Highlight 1% Cashback informieren.

An wen kann ich mich bei Problemen oder Fragen wenden?

Sollten Sie weitere Fragen haben, so steht ihnen das Makler-Dienstleistungs-Center unter der Telefonnummer 089 / 67879233 bzw. unter mdc@diebayerische.de zur Verfügung. Sie erreichen mich wie gewohnt aber auch unter der 0172 / 3576400 oder unter dem Kontaktformular hier auf der Seite.
Sollten Sie ihre Kunden selbst aktiv informieren wollen, so informieren sie uns bitte. Wir stehen Ihnen gerne mit Werbematerialien und anderem zur Verfügung.

Sie kennen die Plusrente noch nicht?
Sprechen Sie mich jetzt an und lassen Sie sich informieren!