ZAHN Sofort

Angeratene und begonnene
Behandlungen absichern!

Liebe KollegInnen,

wir freuen uns Ihnen heute den ZAHN Sofort – unseren neuen Ergänzungsbaustein in der ZAHN-Tarifwelt – vorstellen zu dürfen!

ZAHN Sofort

Was kann der ZAHN Sofort?

Der ZAHN Sofort hebelt den Ausschluss
für angeratene und bereits begonnene
Behandlungen aus! Durch Ihn erlangen
unsere Kunden – je nach führendem
Tarif – bis zu 100%
(i.S.d. Leistungsbegrenzung) für
Zahnbehandlung und Zahnersatz.

Was kann der ZAHN Sofort nicht?

Im ZAHN Sofort leisten wir für alle Behandlungen, die zu Versicherungsbeginn noch nicht abgeschlossen und noch nicht in Rechnung gestellt sind. Entsprechend gilt für alle anderen
Behandlungen ein Ausschluss.

Außerdem leisten wir in Verbindung mit den führenden Tarif ZAHN Komfort, Prestige oder Prestige Plus für Kieferorthopädie in kausalem Zusammenhang mit einem Unfall. Für kieferorthopädische Behandlungen, die nicht in Kausalität zu einem Unfall stehen, leisten wir nicht.

Was kostet der ZAHN sofort?

Für den ZAHN Sofort rufen wir einen linear kalkulierten Zusatzbeitrag i.H.v. 29,90€ mtl. auf. Bei jährlicher Zahlweise geben wir weiterhin einen Ratenzahlungsnachlass von 2%.

Beitragstabelle ZAHN Sofort

Welche Besonderheiten gibt es beim ZAHN Sofort?

Der ZAHN Sofort ist auf eine feste Vertragslaufzeit von 24 Monate geschlossen. Er endet nach dieser Laufzeit automatisch (es ist keine Kündigung erforderlich).

Außerdem wird der ZAHN Sofort nicht zusätzlich verprovisioniert. Lediglich für den führenden Tarif (ZAHN Smart, Komfort, Prestige oder Prestige Plus) zahlen wir eine Provision.